Montag, 4. April 2011

der andere Blickwinkel

Ich habe heute ein sehr gutes Gespräch geführt,
das mich zum Nachdenken angeregt hat.
Manchmal hat man einen so verdrehten und negativen Blick auf die Dinge,
dass man nicht mehr in der Lage ist, einen anderen Blickwinkel zu suchen / finden.
Dieser andere Winkel kann aber den großen Unterschied ausmachen,
indem er ein anderes Licht auf die Dinge wirft, so dass wir doch auch in der Lage sind
etwas Schönes und Positives entdecken zu können.
Mir fiel auch direkt 1 schöner Spruch dazu ein, den ich,
ebenso wie meinen Gedankengang,
gerne mit Euch teilen mag:

Was die Raupe Ende der Welt nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling.
~ Laozi ~



In diesem Sinne wünsche ich uns allen eine schöne Woche,
in der wir immer auch den zweiten Blickwinkel auf die Dinge
finden mögen, auf dass er uns Licht bringe!