Samstag, 8. Oktober 2011

Seelenabend

Die letzten Wochen waren mal wieder
sowohl ereignis- als auch stressreich
und es stehen mir noch chaotische und
durchaus auch stressige Wochen bevor.

Um diese Zeiten bestmöglich zu überstehen,
brauche ich ab und zu meine Seelenzeiten.
Diese können stets anders ausfallen und
beinhalten gerade immer das, was meine
aufgewühlte Seele gerade so braucht:
Pilates, Yoga, Fotografieren, Shoppen,
 Lesen, Schlafen, Spazieren, Naschen, Kuscheln...


Heute gönne ich mir mal
einen wundervollen Seelenabend.
 Mein liebster Herzensmensch ist heute
mit seinen Jungs auf Bierreise
und so
mit kann ich mich heute ausgiebig
bei uns Zuhause ausbreiten und die Seele baumeln lassen.