Samstag, 22. Oktober 2011

Kürbis-Experiment

Nachdem ich mich mittlerweile von meinem
Pflaumentrauma erholt habe,
habe ich heute mal wieder Lust gehabt,
selber Marmelade zu machen.

Vom letzten Eintopf hatte ich noch
einige Kürbisreste eingefroren,
die ich heute aus ihrem kalten Schlaf erlöst
und zu einer Marmelade verarbeitet habe.

Bisher habe ich Kürbismarmelade
weder gegessen, noch selber gemacht.

Dies kommt also einem kleinen Experiment gleich
und ich bin sehr gespannt, wie das Ergebnis
letztlich schmecken wird.
Es riecht jedenfalls fantastisch
und sieht auch sehr lecker aus.

Was meint Ihr?