Montag, 22. Juli 2013

Garten-Einblicke

Sie tut mir gut, diese kleine Blog-Pause, in der ich weniger Zeit am PC verbringe und mehr Zeit draußen mit Freunden. Ich verlagere derzeit meine Prioritäten und schaue ganz genau, was mir gut tut und was nicht. So verbringe ich derzeit jede Mittagspause draußen in der Sonne mit einem leckren, leichten und sommerlichen Mitttagessen - diese kurze Zeit macht schon einen großen Unterschied und tut immens gut. Ich verbringe viel Zeit mit lieben Freunden und nutze das gute Wetter, um derzeit auch mehr mit meinem Patenkind zu unternehmen - wir waren bereits gemeinsam im Zoo und an diesem Wochenende habe ich mal einen halben Tag auf sie aufgepasst, damit ihre Eltern mal ein bißchen Zweisamkeit verbringen können. Die Freude, Phantasie und die Begeisterung für kleinste Dinge, die dieser kleine Sonnenschein aufbringen kann, ist immens ansteckend und so schön anzuschauen! Ich verbringe viel Zeit in unserem Garten - sowohl mit Arbeit an unserem Großprojekt "Gartengestaltung", als auch faul auf der Liege in der Sonne. Und so kam es, dass ich nach langer Zeit mal wieder meine Kamera in die Hand nehmen und meine Gartenbewohner betrachten konnte. Und so möchte ich gerne wieder ein paar meiner Gartenimpressionen mit Euch teilen.






Ich wünsche Euch einen wundervollen Start in die neue Sommer-Woche!
Herzensgrüße
Eure Lilly

Mittwoch, 17. Juli 2013

Pause

Passend zur kleinen "Sommerpause" hier und auf anderen Blogs, gibt es heute einen kleinen Einblick in meine gestrige Mittagspause. ;-)
Bei dem herrlichen Wetter habe ich an meinem Lieblingspausenort die Sonne und eine leckere Gazpacho mit Vollkorn-Croutons genossen. Danach ging es, frisch gestärkt, zurück ins Büro.
Solche Momente sind, auch wenn sie kurz sind, immer ein wundervoller Energiespender! Ausruhen, Kraft tanken, Körper und Seele stärken.... Derzeit experimentiere ich viel damit herum, was mir in stressigen Zeiten gut tut und entdecke dabei viele Dinge, die simpel sind und doch so gut tun können! Wer weiß, vielleicht mache ich da eine kleine Blogreihe draus?   ;-)
Euch allen eine schöne und sommerliche Restwoche!!!
Herzensgrüße
Lilly

Donnerstag, 11. Juli 2013

Birthday Bash

Ein wundervoller Geburtstag liegt hinter mir. Verbracht habe ich ihn dieses Mal ganz besonders, mit der Lieblingsschwester, Mr. Olly Murs und Mr. Robbie Williams. Kann es besser sein? Eigentlich nicht!
Lieben Dank für all die Glückwünsche. Und an mein Schwesterherz ein dickes Danke für dieses tolle Erlebnis!

Montag, 8. Juli 2013

Sommerruhe

Wie auf vielen anderen Blogs, so wird es auch bei mir in nächster Zeit etwas stiller werden. Das liegt zum einen daran, dass ich ein paar stressige Wochen hinter mir habe, in denen ich nicht zum Fotografieren oder Kreativ-Sein gekommen bin. Zum anderen liegt es daran, dass ich die Sonnentage dieses Sommers draußen mit meinen Liebsten genießen mag. Das führt unweigerlich dazu, dass ich weniger Zeit am PC verbringe....weniger Posts erstellen....weniger auf anderen Blogs stöbern....weniger kommentieren.....mehr Ruhe-Zeiten....Aus-Zeiten...mehr Zeit für mich...für die Seele....tun, was auch immer mir gut tun mag....


Sonntag, 7. Juli 2013

Mutter-Töchter-Sommer-Sonnen-Tag

Wenn Engel reisen.... das muß sich der Himmel gedacht haben, dass er uns für unseren Ausflug gestern ein so wundervolles Wetter bereitet hat! Ein ganz wundervoller Tag mit meiner Mam und meinem Schwesterherz im Hoge Veluwe-Park in Holland liegt hinter mir. Ein Tag, den ich in vollen Zügen genossen habe. Familienzeit, Sonne, Landschaft....eine ganz wundervolle Atmosphäre....ein Tag, dem Worte kaum gerecht werden können....








Viel zu selten verbringt man solche Tage...aber vielleicht macht auch gerade das ihren Zauber aus....


Mittwoch, 3. Juli 2013

Montag, 1. Juli 2013

BEAUTY IS WHERE YOU FIND IT #70

Fernweh ist das Thema dieser Woche bei Nic und gleichzeitig das letzte Thema vor der Sommerpause. Im August geht es auf ihrem Blog dann weiter mit dieser Challenge.

Das Fernweh packt mich selten. Als Kind bin ich zwar jedes Jahr mit meinen Eltern in den Urlaub gefahren, aber seitdem ich von daheim ausgezogen war und merken musste, dass das Geld nicht an den Bäumen wächst, war Urlaub bei mir nur selten möglich.
Mein Mann und ich waren in unseren gemeinsamen fast 8 Jahren gerade 3 Mal in Urlaub, wobei man den 4tägigen Ibiza-Trip fast schon vernachlässigen kann. ;o) Unser erster wirkicher Urlaub waren unsere Flitterwochen im vergangenen Jahr auf Teneriffa. Und dort habe ich dann auch gemerkt, wie sehr es mir doch teilweise fehlt....dieses Gefühl unter Sonne und Palmen am Meer....wo ich mich ganz anders fühle, als daheim im Alltag.

Gerade bei dem momentanen Wetter hier packt es mich doch recht oft, das Fernweh....also träume ich mich einfach wieder zurück....in meine Flitterwochen....zu Sonne, Strand, Meer und wundervoller Landschaft....und das schöne beim Träumen ist, dass einen die Sonnenallergie dabei verschont. ;o)  


Weitere Impressionen findet Ihr wieder hier.