Montag, 17. Juni 2013

Kirmesflair





Anfang Juni war hier in der Region eine Kirmes. Ich bin eigentlich kein Kirmesfan....ich gehe nicht gerne auf die Fahrgeschäfte, weil mir schnell schwindelig wird....Von den Fressbuden hab ich auch nicht viel, denn das meiste darf ich ja gar nicht essen....einzig und allein das Sahne-Schaum-Eis lockt mich so sehr, dass ich dafür gerne die gesundheitlichen Folgen auf mich nehme *g*....
Aber dieses Mal habe ich mal zugesagt, als der Schwiegerpapa fragte, ob wir mit auf die Kirmes gehen. Und ich war immens fasziniert von dem Flair und der Atmosphäre, die so eine Kirmes hat. Selbst mich als erwachsenen Menschen hat diese große Kirmes in den Bann gezogen. Mit großen Augen habe ich alles bestaunt und mich sogar auf eine der harmloseren Achterbahnen getraut....Diese hat mich dann auch immens zum Schreien und Kreischen gebracht. Und auch wenn es Spaß gemacht hat, so brauche ich den Nervenkitzel einer Achterbahnfahrt doch erstmal nicht mehr in meinem Leben.... Die freudige Atmosphäre so einer Kirmes nimmt einen schnell in seinen Bann...selbst schlechte Laune verfliegt relativ schnell, wenn man sich der Stimmung hin gibt und sich ganz auf diese Erfahrung einlässt. Ein Fan bin ich vermutlich immer noch nicht, aber ich denke, dass ich diese Atmosphäre gerne noch einmal mitnehmen werde, wenn die nächste Kirmes in der Region ansteht....ganz zu Schweigen von dem leckeren Sahne-Schaum-Eis.... ;o)