Freitag, 23. August 2013

BEAUTY IS WHERE YOU FIND IT #73



In dieser Woche lautet das Thema bei Nic DAS GROSSE GLÜCK. Nun ist Glück für mich ein ganz spezielles Thema, über das ich schon oft und viel nachgedacht habe. Und ganz oft habe ich mir die Frage gestellt, ob es das eine große Glück gibt, oder ob es nicht vielmehr auf die vielen kleinen Glücksmomente ankommt. Diese sind es, die wir viel zu selten wahrnehmen. Und gleichzeitig sind es auch diese kleinen Momente, die den größten Effekt haben können, wenn wir sie nur endlich wahrnehmen und sie uns bewusst machen. Was ist also für mich DAS GROSSE GLÜCK? Für mich basiert das große Glück auf den vielen kleinen Glücksmomenten. Wie ein Bausteinkomplex, der nur dann perfekt ist, wenn jedes einzelne Bauklötzchen an seinem Platz ist. Was sind es also für Bausteine, die meinen Glückskomplex perfekt und zu einem Großen und Ganzen machen?

LIEBE
Zu meinem Mann. Der Liebslingsmensch, den ich über alles Liebe und der mich so nimmt und liebt und akzeptiert, wie ich bin. Der bei mir bleibt, sein Leben mit mir teilen mag und mich auch dann aushält, wenn ich mich selber gar nicht leiden kann.
Zu meiner Familie. Meine Eltern, meine Schwester und ihr Mann. Großeltern, Onkel und Tanten. Meine "neue" Familie, die Vergrößerung meiner Ursprungsfamilie durch die große und liebe Verwandschaft meines Mannes. Ein großes verbundenes Konstrukt von besonderen Menschen.
Freunde. Ob schon langjährig oder neu entdeckt. Liebe Menschen, die immer da waren, da sind und da sein werden. Unabhängig davon, wie oft man sich sieht oder auch nicht. Denn da ist immer noch das enge Band, das verbindet und zusammenhält.

GESUNDHEIT
Zu wissen, dass meine liebsten Menschen alle wohlauf sind. Dass es uns allen gut geht. Und dass wir füreinander da sind, wenn es mal nicht so gut ist.

Das sind die zwei wichtigsten Aspekte für mich. Und diese bestehen schon wieder aus so vielen kleinen Teilen, die zusammen das Große und Ganze ergeben.

Nicht zu vergessen all die anderen Dinge, die mich glücklich machen können:
Verständnis, Zweisamkeit, Gespräche, geteilte Freude, Unternehmungen, süßer Duft von frischen Früchten, das warme Licht eines Sonnenaufgangs, das Singen der Vögel im Morgengrauen, das Knistern von Schnee unter den Schuhen, die Düfte und Farben des Frühlings oder auch des Herbstes, die besonderen Stimmungen der einzelnen Jahreszeiten, Zusammenhalt unter Menschen, Tagträumereien, ein gutes Buch, besondere Momente mit besonderen Menschen erleben, eine liebe Karte, ein warmes Wort, Trost, Gemeinschaft....

Diese Liste ließe sich noch unendlich lange fortführen.

DAS GROSSE GLÜCK
setzt sich zusammen aus vielen kleinen und glücklichen Momenten. Alle bewusst wahrgenommen. Aufgesogen. Gespeichert. Aufbewahrt für glücklosere Zeiten.



Mehr vom Glück, wie immer bei Nic.